Home  |  Impressum  |  Kontakt

YWPA Award 2019

Preisverleihung

Selbstbewusstsein von Mädchen und Frauen stärken, ihr Engagement würdigen und neue Vorbilder schaffen: Das sind die Ziele, die der Zonta Club Würzburg Electra mit dem jährlich verliehenen Young Women in Public Affairs (YWPA) Award verfolgt.
Gemeinsam mit dem Zonta Club Würzburg wurden die Schülerinnen Franca Dollner, 16 Jahre (Siebold-Gymnasium), und Anna Schärmann 17 Jahre (Wirsberg-Gymnasium), mit dem Preis ausgezeichnet. Beide sind Schülersprecherinnen und setzen sich inner- und außerschulisch für verschiedene soziale Projekte ein. Dazu zählen unter anderem die Moderation einer Podiumsdiskussion auf der Frankfurter Buchmesse, verschiedene Aktionen auf der Straße gegen Diskriminierung und gegen Gewalt an Frauen.
Die beiden Schülerinnen haben mit der Auszeichnung jeweils 500 Euro gewonnen.
Im Bild von links: Dr. Elisabeth Jentschke, Birgit Carl, die Preisträgerinnen Franca Dollner und Anna Schärmann, Christine Martin, Yvonne Pechar

YWPA Award 2018

Zonta-Preisverleihung

Von links nach rechts Uta Mapara (Präsidentin ZC Würzburg), Prof. Svenja Meierjohann (Preisträgerin des Zonta-Preises), Ingrid Schnug (Präsidentin des ZC Würzburg Electra), Maria Gößmann (Preisträgerin des YWPA Awards), Yvonne Pechar (ZC Würzburg Electra)
Von links Yvonne Pechar und Maria Gößmann.
Die Zonta-Clubs in Würzburg ehren zwei herausragende Frauen: Prof. Svenja Meierjohann, die erfolgreich in der Krebsforschung arbeitet und Maria Gößmann, die die Grüne Jugend in Main-Spessart gegründet hat.
Frau Prof. Meierjohann erhielt den Zonta-Preis als Anerkennung für ihre Forschung bei der Entstehung und Therapie des schwarzen Hautkrebses.
Die achtzehnjährige Maria Gößmann bekam den YWPA Award für ihr politisches und soziales Engagement. In ihrer Freizeit unterstützt sie Flüchtlinge beim Schulunterricht. Sie kandidiert auf Listenplatz 5 der Grünen für die anstehenden Landtagswahlen in Bayern.
Die angehende Abiturientin sagt. "Sollte ich in den Landtag gewählt werden, möchte ich mich dort gerne für mehr Gleichberechtigung einsetzen"

Young Women in Public Affairs Award

Preisverleihung

Dieser Preis wurde 1990 von Zonta International ins Leben gerufen. Ziel dieses Awards ist es, junge Frauen – im Alter von 16 bis 19 Jahren – zu ermutigen, sich im öffentlichen Leben und für die Probleme der Stellung der Frau in unserer Gesellschaft zu engagieren. In diesem Jahr werden wir gemeinsam mit unserem Schwesterclub, dem Zonta Club Würzburg den YWPA Award ausschreiben. Unser Preis ist mit 500 € dotiert. Danach kann sich die Gewinnerin auf Districtebene und anschließend auf internationaler Ebene bewerben.


YWPA-Preisträgerin 2017 des Zonta Club Würzburg und des Zonta Club Würzburg Electra wurde die Schülerin Frau Mirjam Dietrich. Sie wurde für ihr außergewöhnliches Engagement zusätzlich auch auf Districts-Ebene ausgezeichnet und erhielt USD 1.000,–
Im Bild: Yvonne Pechar (ZC Würzburg Electra), Dr. Sina Bartfeld (Preisträgerin Zonta-Preis) Birgit Röschert (Präsidentin ZC Würzburg), Mirjam Dietrich (Preisträgerin YWPA Preis)